hallo mein schatz,

 

ich hab dir lang nicht mehr geschrieben aber du weißt ja sicher das ich nicht konnte.du hast mich begleitete auf diesem schweren weg.

 

die klinik konnte mir nicht wirklich helfen.aber sie haben mir möglichkeiten gezeigt mit deinem und dem verlust unserer kleinen tochter um  gehen zu lernen.es tut heut noch genauso weh wie vor 2 wochen.noch immer fehlst du mir so wahnsinnig sehr, noch immer tut es jede minute, jede sekunde weh ohne dich zu leben.du du warst mein lebensmittelpunkt, du warst die liebe meines lebens.und ich werde dich NIE vergessen!!!!

 

jetzt hat mich auch noch eine heftige grippe eingeholt.ich komm kaum aus dem bett und kann mich gar nicht bewegen weil mir alles weh tut.du warst immer für mich da wenn es mir schlecht ging.an solchen tagen fehlst du besonders sehr.aber ich möchte auch die schönen tage mit dir zurück, will wieder glücklich sein mit dir mein schatz.

 

deine traurige tina

 

19.10.08 14:58, kommentieren

Du fehlst mir so wahnsinnig sehr.ich kann es einfach nicht begreifen, verstehen und auch nicht akzeptieren, dass  Du einfach nicht mehr bei mir bist.......

 

 

 

ich will am liebsten weglaufen aber wohin??? Ich will doch nur bei Dir sein!!!

 

 

 

ich fühle mich einfach so hilflos..der tag hat einfach zu viele Stunden ohne Dich und die nächte sind sooo fürchterlich einsam..ich weiß einfach noch immer nicht wie ich die tage und nächte nur ohne Dich überstehen soll??...

 

ich liebe Dich und schicke Dir tausend küsse...

 

ich zünde eine kerze für Dich an mein liebling.

 

deine traurige und sehr verzweifelte Tina

 

7.10.08 04:56, kommentieren

hallo mein schatz,

 

 

 

du fehlst mir so wahnsinnig sehr.es wird jeden tag schlimmer.ich denk nur noch an dich und unsere tochter und unseren sohn.euch alle habe ich verloren.unserem kleinen geht es zwar gut aber es tut mir so weh ihn so selten zu sehen.ich brauch ihn doch und er mich.und deine eltern machen es nicht grad leichter.

 

alle wollen sie mir helfen, aber sie verstehen nicht was es heißt seine familie zu verlieren jeder hat gute ratschläge für mich aber keiner weiß wie ich mich wirklich fühle.5 monate bist du jetzt nicht mehr bei mir und einige haben dich schon vergessen.ich verstehe die nicht.wie kann man dich vergessen?ich kann das nicht, den ich liebe dich uneendlich und jeden tag den du nicht bei mir bist noch mehr.

 

 

 

kannst du nicht einfach wieder zu mir zurückkommen?  wir könnten wieder glücklich sein.

 

 

 

5.10.08 17:39, kommentieren

mein schatz,

 

fehlst mir so wahnsinnig sehr.ich weiß gar nicht wie es ohne dich weitergehen soll.bin den ganzen tag nur am weinen.es tut einfach so wahnsinnig weh das du nicht mehr bei mir bist.

 

ich liebe dich unendlich.

 

deine tina

3.10.08 13:46, kommentieren

hallo mein schatz,

 

will dir heut nur sagen das ich dich unendlich liebe und der schmerz das du nicht mehr bei mir bist jeden tag größer wird.ich vermisse dich so wahnsinnig sehr.

 

 deine traurige tina

 

27.9.08 15:20, kommentieren

 hallo mein schatz,

 

heut geht es mir immer noch sehr schlecht.ich weiß nicht mehr wie ich es ohne dich schaffen soll.DU FEHLST MIR SO SEHR!!

 

ich war heut wieder bei unseren liebling und wieder hat mich deine mutter immer wieder weggeschickt.das macht mich unendlich traurig das alles so kommen musste.ich habe gekämpft das weißt du aber irgendwann habe auch ich keine kraft mehr.

 

ich liebe dich unendlich

 

deine traurige tina

 

26.9.08 14:44, kommentieren

Ich vermisse dich

Einsam geh ich meine Wege,
strauchelnd suche ich nach Halt,
ich frage mich warum ich lebe,
denn die Welt ist ja so kalt.
Aus den Augen rinnen Tränen,
und das Herz es tut so weh,
was soll ich jetzt beginnen
wenn ich in die Zukunft seh`
Ach ich kann den Weg nicht finden,
den wir gemeinsam wollten gehen,
tat mich immer an dich binden,
kann das Leben nicht verstehen.
Ich geh durch dunkle Gassen
Erloschen die Laternen sind
Wie soll ich es nur fassen,
warum das Glück so schnell verrinnt
Ich kann Dich nicht mehr sehen,
Du ließest mich allein,
wie konnt das nur geschehen,
warum musste es denn sein.
Ich steh an Deinem Grabe,
und rede leis mit Dir,
doch was ich Dir auch sage,
es fehlt die Antwort mir.
Ja aus des Himmels Höhn,
hoff ich bist Du bei mir,
Du kannst mich immer sehn,
und ich bin dann bei Dir!




ICH LIEBE DICH FÜR ALLE EWIGKEIT!!!!!!!!

Deine traurige Tina

 

25.9.08 06:21, kommentieren